Kinder :
Geschult werden Grundlagen des Klassischen Balletts,
kindgerechtes Training, Musikalität, Haltung, Konzentrationsfähigkeit.

Pre Ballett :
Die Kinder werden spielerisch ans Ballett heran geführt. Hier geht es in erster Linie um Haltung und Musikalität. Durch Improvisationen lernen die Kinder sich frei zur Musik zu bewegen. Auf sanfte Weise lernen sie Disziplin. Sie lernen langsam ihre Füße korrekt zu stecken und ihren Rücken zu stabilisieren. Durch rhythmische Übungen lernen sie verschiedene Musik zu hören, zu unterscheiden und zu spüren.

Anfänger :
Hier wird die Basis des Klassischen Balletts vermittelt.
Haltung, gestreckte Füße, erste Übungen an der Stange, Musikalität

Anfänger I :
Weitere Übungen an der Stange, Dehnung, Musikalität, kleine Übungen
In der Mitte, Balance.

Anfänger II :
Alle Übungen an der Stange, Adagio in der Mitte, kleine Sprünge,
Pirouetten.

Fortgeschrittene :
Alle Übungen an der Stange mit schnellerem Tempo, Enchemants in der Mitte,
große Sprünge.

Fortgeschrittene II :
Alle Übungen an der Stange, Sprünge mit Battu, Spitze.

 

Erwachsene :
Geschult werden Grundlagen des Klassischen Balletts.
Sanftes Training, Haltung, Körperspannung, Spaß an der Bewegung mit Musik.
Für Interessierte, die klassisches Ballett, oder die Arbeit eines 
Profi- Balletttänzers besser verstehen möchten.

Anfänger :
Basis an der Stange, Beweglichkeit, Haltung, Balance-Übungen in der Mitte
Fortgeschrittene :
Größere und etwas schnellere Übungen an der Stange, Dehnung, Adagio und Enchemants in der Mitte, Sprünge.

Meisterklasse :
Gesamtes Training auf fast Profi-Niveau, Variationen

Modern Dance (ab 14 Jahre)

Modern Dance ist eine Mischung aus leichtflüssigen, fließenden, schwungvollen, so wie abstrakten Bewegungen. Durch den Einfluss des Balletts, wird die klassische Technik mit integriert. Es werden Techniken mit einfließen wie die von José Limon, Rudolf von Laban und Martha Graham. Im Modern Dance wird viel Boden-Technik erarbeitet, genauso wie die Körperbeherrschung. Die Kunst darin ist es, den Körper aus der Balance zu bringen, aber die Kontrolle darüber zu haben.  Die An- und Entspannung spielt im Modern-Dance eine große Rolle und verleiht dem Körper mehr Kontrolle. Von Stretching, Kräftigung, Technik, Koordination bis hin zur Improvisation wird alles erlernt und trainiert.

Hip Hop

Im Hip Hop erlernen Kinder ab sieben Jahren coole Bewegungen zu verschiedenen Songs. Dabei wird das Bewusstsein für den Umgang mit dem eigenen Körper, Bewegungen und Rhythmus geschult. Die Hip Hopper lernen zu Beginn nach und nach die Hip Hop Grundschritte, die dann erweitert werden zu einer Choreographie. 

Hip Hop 1 ist für Anfänger ab 7 Jahren geeignet ohne tänzerische Vorkenntnisse.

Hip Hop 2 ist die Mittelstufe ab 10 Jahren. Hier wären tänzerische Vorkenntnisse von Vorteil.

TSV Schmiden Hip Hop Kids | Chris Brown - Go Crazy

Lust auf Hip Hop?

Unsere Kurse jeden Donnerstag…
16:30-17:30 Uhr
Anfänger
ab 7 Jahren
17:45
-18:45 Uhr
Mittelstufe ab 10 Jahren

Aktueller Stundenplan ab Sept. 2020

Preise monatlich

Pre Ballett 33,-€ + 7,-€ Vereinsbeitrag

Ballett Kinder 33,-€ + 7,-€ Vereinsbeitrag

Ballett Erwachsene 33,-€ + 12,-€ Vereinsbeitrag 

Meisterklasse 40,-€ + 12,-€ Vereinsbeitrag

Kinder 25,-€ + 7,-€ Vereinsbeitrag 

Erwachsene 25,-€ + 12,-€ Vereinsbeitrag

 

Kinder 25,-€ + 7,-€ Vereinsbeitrag

Erwachsene 25,-€ + 12,-€ Vereinsbeitrag