Willkommen in der Ballettschule des TSV Schmiden 1902 e.V.

 

Mit Kompetenz und Spaß wird seit 2016 die Kunst des Balletts beim TSV Schmiden vermittelt. 

Im Oktober 2016 begann der TSV Schmiden mit einem einwöchigen Workshop mit Gloria Schröter Ballett anzubieten. Am Anfang gab es eine Klasse für Kinder und eine Klasse für Erwachsene.

Seit Januar 2019 gibt es nun die Ballettschule des TSV Schmiden unter der Leitung von Gloria Schröter. Seitdem wächst die Ballettschule stetig. Inzwischen gibt es vier Klassen für Kinder und drei Klassen für Erwachsene. Immer wieder haben die Kinder die Möglichkeit bei diversen Auftritten zu glänzen. So auch bei jährlichen Aufführungen wie dem Schmidener Sommer und der Weihnachtsfeier der Stadt Fellbach in der Schwabenlandhalle. 

Im Mai 2019 kam dann Hip Hop dazu. Auch dieser Kurs ist in knapp einem Jahr sehr stark gewachsen, sodass es nun 2 Kurse gibt.

Seit September 2019 wird auch Modern Dance angeboten. Die Ballettschule steht nicht still und gibt Allen immer weitere Möglichkeiten sich tänzerisch auszuprobieren und zu entfalten. Die Angebote werden daher stetig umfangreicher.

Die Ballettschule veranstaltet auch Workshops. In den Herbstferien gibt es immer den Herbst-Tanz-Workshop mit wechselnden, professionellen Dozenten. Es werden über das Jahr hindurch auch immer wieder andere Workshops aus dem Repertoire der Ballettschule angeboten. Außerhalb des Trainings gibt es auch immer wieder andere Aktivitäten der Ballettschule.

So wurde z.B. ein Ausflug für alle Klassen der Ballettschule organisiert. Von klein bis groß konnten die Schülerinnen den Profis des Stuttgarter Balletts beim öffentlichen Training zuschauen, was sehr motivierend für das eigene Training war. Solche Programmpunkte stehen jedes Jahr an und werden mit Begeisterung aufgenommen. 

Ballett ist für Jedermann! – ob groß ob klein, ob jung ob alt. Ballett kann man in jedem Alter lernen.

Wir freuen uns auf dich


Wir trainieren in einem 150 Quadratmeter großem Raum.
Der helle, lichtdurchflutete Ballettsaal verfügt über einen Elastikboden und zusätzliche bewegliche Stangen.
Eine große Spigelwand und eine Musikanlage mit vier großen Lautsprechern komplettiert den Ballettsaal.